Logos und Bilder - GT-Facebook180.jpg

Logos und Bilder - Logo-pocket-sniper.jpg

Cuechanger Custom Cues - Naturals II

Kamui Logo

Billardsportpromotion Bildergalerie

Das sagen die Schüler über mein Billardtraining

Buchen auch Sie das Erlebnis Billard über MyDays...

(Manfred)

Ich spiele schon 2 Jahre Billard und hatte in einigen Situationen schwierigkeiten, die ich nicht mal durch intensives Training in den Griff bekam. Der Veranstalter half mir mit ganz einfachen und sehr effektiven Übungen, die schon nach 2 Wochen Erfolge nach sich zogen. Kann es nur jedem empfehlen, der sich für Billard intressiert.

(Andreas)

Das Training ist sehr kompetent und aufschlussreich gewesen, der Veranstalter hat ein sehr ausgewogenes Programm geboten mit genügend Zeit um das erlernte auch mal auszuprobieren. Das festigen erfolgt eh erst im späteren Spiel. Das ist als Geschenk wie auch für Tipps Suchende nur zu empfehlen.Großartige Sache.

(Torsten)
Letzten Freitag habe ich das Weihnachtsgeschenk meiner Frau eingelöst und eine 3-stündige Lehrveranstaltung in Sachen Poolbillard beim Meister Thomas Damm in Gera genossen. Es war eine rundum gelungene Sache, alles kam zur Sprache, angefangen vom Regelwerk über Fragen der Körperhaltung, die richtige Technik beim Stoß, taktisches Vorgehen beim Spiel, ich habe jede Menge Wissen mitgenommen, wirklich beeindruckend!

(Daniel)
Das Training fand bei Thomas zu Hause im Billardzimmer statt. Super entspannte Atmosphäre und ein sehr freundlicher Thomas haben den Nachmittag wie im Fluge vergehen lasse. Er hat alles sehr verständlich erklärt und sehr viel Wissen vermittelt. Beweis hierfür ist das letzte Spiel, dass ich gegen ihn gewonnen habe. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

(Heiko+Claudia)
In lockerer Atmosphäre, durch die Tom Damm es schafft, auch Anfängern wie mir, jeden Anflug von Scheu zu nehmen, kann man sehr viel lernen. Absolut empfehlenswert - unabhängig vom spielerischen Können, wird man immer was neues Lernen und Spass haben. Das ist die Kunst eines guten Trainers!

(Jens)
"Poolbillard mit Köpfchen" - Für mich als begeisterten Hobby-Billardspieler war es eine sehr schöne Erfahrung mit Thomas als Trainer im Billardsport ein paar Stunden am Tisch zu verbringen. Ich werde nun versuchen neu erlernte Taktik und Kniffe in mein Training einzubauen.Unbedingt zu Empfehlen!!!

(Frank)
Hab dies von meiner Freundin geschenkt bekommen - und was soll ich sagen - es hat sich wirklich gelohnt. Da ich nur gelegentlich Billard spiele wusste ich nicht genau was mich erwartet, aber Thomas ist sehr nett und zeigt einem ein wie man sein Billardspiel verbessern kann. Ich kann dieses Erlebnis auf jeden Fall weiterempfehlen. Frank

(Rene)
Auch als Gelegenheitsspieler hat dieses Geschenk mir richtig viel Freude bereitet. Man selbst glaubt ja gar nicht, was man beim Spielen alles falsch machen kann. Gut, wenn da Einer ist, der mit den richtigen Worten im richtigen Ton Verbesserungen hervorrufen kann. Schon die einfachsten Kleinigkeiten führen teilweise sofort zu einer spürbaren Verbesserung des eigenen Spiels. Und darüber hinaus gibts noch jede Menge Infos zu weiteren Spielmöglichkeiten, zum Billardsport und zum Snooker. Auch der mehrfache Europameister entpuppt sich als unheimlich netter und angenehmer Kontakt. Sogar der mitgebrachte Zuschauer durfte an den Übungsstunden teilhaben. Dazu gabs neben den Übungen und dem Spiel noch aktuelle Informationen zum Billardsport im Ligabetrieb in Deutschland. Ich kann dieses Geschenk nur als rundum gelungen bewerten und empfehle es 100%ig weiter! Im Detail konnte ich nützliche Tipps zur Beinstellung, Körperhaltung und Queueführung mitnehmen. Darüber hinaus gab es Übungen mit Winkeln, Bandenspiel und natürlich mit Stopbällen, Nachläufern und Rückläufern. Auch für Bälle mit Effet war noch etwas Zeit. Jedwede Befürchtung im Vorfeld, man könne dem Europameister den Ansprüchen nach nicht gerecht werden, waren absolut unbegründet. Der Billardlehrer versteht sein Handwerk und nimmt sich auch Zeit für absolut Ungeübte. Von mir gibts dafür ne glatte Eins Plus mit Sternchen! :-) Gern wieder!

(Björn)
billard - ein geniales spiel mit einem sehr guten trainer! ein sehr schön eingerichtetes billard zimmer , privat in seinem haus ! nicht nur spiele, sehr viel theoretisches wissen und know how, erfahrungen und tips ... spielmöglichkeiten die man bisher nicht kannte ! auch das praktische hat mir sehr viel gebracht. verschiedene schnittvarianten wurden sehr gut erklärt. das richtige halten des queues, der richtige stand am tisch, verschiedene haltungen etc. Der veranstalter ist ein sehr sympathischer mensch, den man schon bei der begrüßung sympathisch finden muss. ich werde diesen kurs auf alle fälle wieder besuchen ... sowohl für anfänger als auch für den fortgeschrittenen spieler geeignet !

(Schüler)
Der Trainer hat mich sehr freundlich empfangen und einen individuell für mich vor Ort besprochenen Übungsfahrplan vorgeschlagen, nachdem er sich einen Eindruck über meine Historie und Spielweise gemacht hat. Er ist da sehr flexibel und geht gerne auf Sonderwünsche ein, wenn gewünscht. Da das Training an seinem Privattisch stattfindet, ist ein konzentrierter Ablauf sichergestellt, d.h. es stehen nicht unbeteiligte Personen um den Tisch herum, wie es in einem Billardzentrum der Fall wäre. Er gestaltet das Training sehr professionell und geht geduldig auf den Schüler ein. Hier macht sich seine langjährige Trainererfahrung natürlich positiv bemerkbar. Die 3 Stunden sind wie im Flug vergangen und mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich habe einiges mitnehmen können. Sehr zu empfehlen!!

(Flo)
Es hat riesig Spaß gemacht, von Thomas Tips zum profiessionellen Billiard zu erhalten. Er ist sehr strukturiert an die Sache rangegangen, hat kompetente Tips leicht verständlich dargestellt und Lust auf mehr gemacht! Voll empfehlenswert für jedermann, der Interesse am Billiard-Sport hat oder einfach mal seine Jungs mit ein paar Tricks imponieren will... ;-)

(Herbert)
innerhalb der kurzen Zeit von nur 3 Stunden Training hat Herr Damm, bezogen auf meine bisherigen Fähigkeiten, mir optimal weiter geholfen. Durch plausible Erklärungen und anschl. praktischen Übungen habe ich mich inzwischen wesentlich im Billard verbessern können. Kann Thomas Damm jedem Billardspieler, unabhängig von seiner Qualifikation, absolut empfehlen.

(Andreas)
Es war eine Geburtstagsüberraschung meiner Frau... Pool-Billard - mit dem mehrfachen Europameister. Ich, als leidlicher aber irgendwie passionierter gelegentlich Spieler, ein solches Training. Ich war gespannt. Die Anreise nach Gera war schon aufwendig, doch dieser Aufwand war nach 10´ vergessen. Ein sehr freundlicher Empfang, im Vorfeld noch ein Extra-Einsatz von Herrn Damm für mich, wegen es von mir gewünschten terminlichen "Feintunings", und dann die ersten Übungen. Durch die äußerst kompetente und sehr empathische Führung und Anleitung von Herrn Damm erschlossen sich mir Übung für Übung immer mehr die "Geheimnisse" / Tricks des Billard-Sports. In jeder Phase reagierte Herr Damm professionell und zugleich sehr sympathisch. Die Gastfreundschaft und das Erlebnis der Spielfähigkeit von Herrn Damm rundeten dieses tolle und nachhaltige Erlebnis bestens ab. Zu dem zusätzlich zur Verfügung gestellten Infomaterial machte ich mir im Nachgang noch seitenweise Aufzeichnungen zur der Fülle an wichtigen und nützlichen Tipps und Übungen. DANKE! (an meine Frau und Herrn Damm)

(Ingo)
Billardspielen kann jeder - Stock in die Hand und drauf. Das stimmt - und doch wieder nicht. Denn wer die Kugeln nicht nur treffen, sondern gekonnt versenken will, der muss sich etwas mehr Mühe geben. Und einige Regeln beherzigen, die einem ein Meister seines Fachs überzeugend und geduldig beibringen kann. Das fängt mit der richtigen Stellung zum Tisch an und endet bei Effet-Stößen. Die dreistündige Einführung bietet sowohl etwas für den beherzten Laien, der mehr schlecht als recht bei den wenigen sich bietenden Gelegenheiten den Queue schwingt, als auch für den zwölfjährigen Sohn, der sich für das Spiel mit den Kugeln zu begeistern beginnt. Kurz: Der Erfolg der Einführung ist, dass am Ende einige Kugeln tatsächlich den geplanten Kurs einschlagen. Jetzt heißt es üben - und dann vielleicht irgendwann den Aufbaukurs besuchen. Nochmals Danke